Skip to main content

PUMA Trinomic x Mario Balotelli: Rule Breaker

Und weiter geht es mit Foot Locker und einer exklusiven Kooperation. Nachdem wir erst kürzlich die Triple Black Kollektion vorstellen konnten, kommt nun der PUMA Trinomic x Mario Balotelli unter dem Motto “Rule Breaker” um die Ecke.

Selbstverständlich haben wir für euch die Augen und Ohren nach den ersten Bildern offen gehalten:

Mario Balotelli mit Puma Trinomic

Puma Trionomic in grau

Puma Trinomic Sneaker in grau

Die schwarze Variante

Puma Trinomic in schwarz

Und zu guter letzt der Trinomic in der Farbkombination weiß, blau und pink

puma trinomic laufschuh 2014

Das als Laufschuh konzipierte Modell kam übrigens bereits in den 1990er Jahren auf dem Markt. Damals wie heute zeichnete den Puma Trinomic seine Dämpfung aus: Dank der an der Ferse und am Vorderfuß platzierten und mit Luft gefüllten hexagonalen Wabenstruktur der Sohle ergibt sich ein einzigartiges Laufgefühl. In der neuen Kooperation mit Puma stechen aber natürlich auch die Colourways hervor.

Mario Balotellis Antwort auf die Frage, warum diese PUMA Kollektion (genauso wie er, man erinnere sich nur an seine Eskapaden und den ausgefallenen Jubel bei der EM 2012) die gängigen Konventionen umgeht: “Mir gefällt, dass sich die Kollektion durch Styles und Farben besonders abhebt. Mode und Lifestyle sind oft sehr konventionell, diese Kollektion ist es nicht. Sie bricht die Regeln und das ist es, was ich mag.”

Die Modelle der “Rule Breaker” Reihe sind ab dem 18. August 2014 für 84,99 Euro bei Foot Locker erhältlich.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*