Skip to main content

Hub Sneaker

  • Ansicht:

HUB ASHBURY Sneaker low white

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
HUB KINGSTON Sneaker high cognac/white

76,95 € 98,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Hub Detroit

89,90 € 109,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
HUB HACKNEY Sneaker white

76,95 € 93,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Hub Camden women

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Hub Detroit

89,90 € 109,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
HUB OTSU Sneaker white

89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
HUB KYOTO Sneaker low white

74,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
HUB FUJI Slipper greyish/white

15,00 € 69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
HUB EXPRESS Sneaker high black/white

64,95 € 90,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
HUB HACKNEY Sneaker black/light grey

53,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Angetrieben von der Idee, etwas Neues zu Schaffen und bei Schuhen nicht auf altbewährte und bekannte Formen zu setzen, gründeten im Jahr 2004 drei Niederländer, unter Ihnen Huub van Boeckel und Tim Rompa, die Marke „Hub Footwear“. Doch ihre Kreationen wollten Sie mit all denjenigen Teilen, die wie sie in den großen Metropolen der Welt zu Hause sind und in diesen Orten kreative Zentren errichtet haben. Und mit ihren Sneakermodellen scheint das niederländische Unternehmen den Zeitgeist getroffen zu haben, denn viele Online Shops reißen sich darum, Modelle des Unternehmens verkaufen zu dürfen.

Was versteht man eigentlich unter einem HUB?

Auf der offiziellen Firmenwebseite hubfootwear.com spricht das Team davon, dass ein Hub ein Ort ist, an dem sich große Ansammlungen von Menschen treffen und austauschen. Und genau diese Plätze sind mit ein Treiber für Innovationen und Inspiration – Faktoren, die die Designer in ihre Schuhe verpacken und transportieren wollen. Obwohl uns das Unternehmen erst seit 2004 mit ihren Kreationen an Schuhen beglückt, findet man die Modelle der Marken, z.B. den Subway, schon in erstaunlich vielen Shops. Die Geschäfte scheinen so gut zu laufen, dass sich das Unternehmen unter anderem in einem Großstadt-Hub wie Berlin einen eigenen Brandstore geleistet hat. Diesen findet ihr aktuell in der Münzstraße 22 in der Nähe der Hackeschen Höfe in Berlin-Mitte. Doch selbst wenn ihr nicht Berliner seid oder im Umkreis einer Großstadt wohnt, schließt euch das nicht vom Großstadt-Flair aus, das Hub Footwear darstellt und darstellen will. Schuhe der Marke gibt es beispielsweise auch bei Zalando. Und wenn ihr auf der Suche nach einem lokalen Shop in eurer Nähe seid, solltet ihr die „Find a Hub“ Funktion auf der Unternehmensseite anwerfen – denn die markiert euch, welche Shops Produkte der Marke führen.

Von Stiefeln bis Sandaletten – die Angebotspalette ist groß

Während wir hier auf welovesneaker vor allem über die Sneaker des Unternehmens berichten, die es in den gängigen Schnitten (niedrig (low-cut), knöchelhoch (mid-cut) und hochgeschnittene (high-cut)) gibt, soll dabei nicht vernachlässigt werden, dass Hub Footwear weitaus mehr unterschiedliche Schuhmodelle in seinem Portefolio führt: So gibt es für die Damenwelt auch ein Angebot an Stiefeln oder Sandaletten.