Skip to main content

Hummel Sneaker


Die Schuh- & Modemarke Hummel trägt seinen Unternehmensnamen seit dem Jahr 1923, doch die Ursprünge der Firma gehen noch ein paar Jahre weiter zurück. Im Jahr 1919 haben die Brüder Michael und Albrech Ludwig Messmer in der Nähe von Hamburg die Fabrik “Messmer & Co.” gegründet, die mit der Herstellung von Sportartikeln ihr Lohn und Brot verdienten. Der große Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens war die Verwendung von Gummi als Außenmaterial für Schuhe – wohlgemerkt im Jahr 1923. In diesem Jahr wird auch der Name “Hummel” das erste Mal benutzt und zwar für eine Kollektion von Schuhen, darunter für Leichtathletik und Handball.

Aus Messmer & Co wird Hummel-Hummel

Wenn man sich heute anschaut, für welche Sportbereiche Hummel Schuhe herstellt, sieht man, dass dies nicht von ungefährt kommt. Als sich das Unternehmen seit dem Jahr 1935 unter dem Namen Hummel-Hummel führt, sind es vor allem Handball und Fussballschuhe, die zum Angebot an Sportartikeln zählen. Mit der Umfirmierung folgte auch der Umzug nach Hamburg, wo der Schuhproduzent in der Viktoriastraße seine Produktion aufnimmt. Allerdings muss das Unternehmen als Folge des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1946 seine Sitz wieder außerhalb Hamburgs verlegen.

Vom Norden in den Süden mit neuen Namen

Im Jahr 1956 übernimmt Bernhard Weckenbrook das Unternehmen und führt erneut eine Umbennung durch – die letzte bis zum heutigen Datum, denn das Unternehmen heißt nun so, wie wir es heute für seine Sneaker kennen: Hummel. Im Jahr 1969 fügt Hummel seinen Bekleidungsstücken die Chevrons, das Markenzeichen von Schuhen der Marke, hinzu um sein Markenimage zu festigen. Sechs Jahre später, im Jahr 1975 erwerben die dänischen Geschäftsmänner Vodsgaard und Nielsen die Lizenzen, Hummel Bekleidung herzustellen.

Hummel sponsort Real Madrid

Seit dem Jahr 1980 gehört Hummel komplett den beiden dänischen Geschäftsmännern und in den folgenden Jahren wird der Unternehmssitz ins dänische Aarhus verlegt. Einen ganz großen Deal verzeichnet das Unternehmen, dass besonders in seinem neuen Heimatland große Marktanteile hälst, mit dem Sponsoring von Real Madrid im Jahr 1988. Seine Expertise für Sportbekleidung bringt Hummel auch bei Sneakers ein, die heute einen festen Bestandteil des Produktportfolios darstellen.

Wer noch mehr über die Geschichte Hummels erfahren möchte, wird auf hummel.dk fündig.