Skip to main content

Tamaris Sneaker



Vor wenigen Jahren noch war die Marke Tamaris relativ unbekannt. Dieses Bild hat sich jedoch um 180 Grad gewandelt. Denn heute besitzt fast jede Frau ein oder mehrere Paar Schuhe aus dem Haus Tamaris. Damit kann sich das aus Deutschland stammende Unternehmen erfolgreich gegen internationale Konkurrenz wehren und mit seinen Qualitätsprodukten bei modebewussten Frauen punkten. Begonnen hat jedoch alles bereits Ende der 60er Jahre in Deutschland.

Denn Tamaris Schuhe werden von der Worthmann Schuh-Holding produziert. Das Unternehmen aus Detmold in Nordrhein-Westfalen steht hinter der Marke Tamaris. Bereits seit 1967 ist die Worthman KG gegründet worden und entwickelte sich in den darauf folgenden Jahren zu einem der größten Schuhproduzenten in Europa. Neben Tamaris gehören auch Schuhe der Marke Marco Tozzi und s.oliver Shoes zum Portfolio der Firma. Aktuell ist jedoch Tamaris am erfolgreichsten. Durch eine massive Erhöhung des Werbeetats kennt fast jeder Deutsche Tamaris Sneaker und Schuhe. Und auch auf dem internationalen Markt konnte sich Tamaris erfolgreich positionieren. Aktuell wird die Marke in über 50 verschiedenen Ländern vertrieben.

Tamaris Sneaker – Komfort und Mode

Sneaker von Tamaris bestechen in erster Linie durch die Verbindung von Mode und Komfort. Dank jahrelanger Weiterentwicklung sind die Schuhe besonders bequem und tragen einen problemlos durch den Alltag. Durch immer neue Modelle wird außerdem das Modebewusstsein der heutigen Generation zufriedengestellt. Weiterhin erwähnenswert ist die Verwendung von hochwertigen Materialien. Viele Schuhe werden aus Leder und ausgesuchten Textilstoffen gefertigt. Trotzdem sind Tamaris Sneaker bezahlbar. Der Kunde bekommt daher hohe Qualität zu guten Preisen.

Insgesamt gliedert sich Tamaris in drei Bereiche. Diese sind: Tamaris, Tamaris trend und Tamaris active. Mit diesem Schritt will die Wortmann Schuh-Holding auf verschiedene Ansprüche eingehen. Viele Tamaris Schuhe verfügen über die besondere AntiShock Technologie. Dies bedeutet, dass die Absätze so gefertigt wurden, dass eine Dämpfung während des Auftretens erfolgt. Besonders bei hohem Schuhwerk kann auf diese Art und Weise gesundheitlichen Schäden entgegengewirkt werden. Obwohl unter der Marke Tamaris hauptsächlich Damenschuhe verkauft werden, gibt es auch einige Exemplare für Männer.