Skip to main content

British Knights Sneaker


British Knights Sneaker DEMON

ab 48,90 € 55,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Trotz ihres Namens British Knights stammt die Marke nicht aus Großbritannien, sondern wurde im Jahr 1980 von Jack Schwartz Shoes Inc in New York gegründet. Bevor allerdings die ersten Schuhe von British Knights auf dem Markt aufgeschlagen sind, sollte nochmals einige Zeit ins Land ziehen. 1986 war es dann in den USA soweit, die ersten British Knights Sneaker kamen auf den Markt während der Marktstart in Europa erst im Jahr 1989, seinerzeit in UK, stattfand.

British Knights Schuhe und MC Hammer

Schnell schaffte es BK, wie die Marke auch genannt wurde, in der HipHop und Streetwear Kultur Fuß zu fassen und Branchengrößen wie Public Enemy oder MC Hammer machten für die Marke Werbung. Bekannt wurde in diesem Zusammenhang die Marketingkampagne „U cant touch this“ mit dem gleichnamigen Song von MC Hammer, der sich seine Auftritte mit sagenhaften 138 Millionen Dollar versüßen ließ.

Der Abstieg von British Knights…

Nachdem die Straßengang Crips in den frühen 1990er Jahren Sneaker von British Knights als Teil ihres Gangoutfits definierten und die Abkürzung BK in Anlehnung an die verfeindete Gang Blood in Blood Killers verwendeten. Um Ausschreitungen zwischen den verschiedenen Gangs in den Vereinigten Staaten einzudämmen, wurde British Knights Schuhe aus den Schulen verbannt, was zum Abstieg der Bedeutung der Marke beitrug. Zwar versuchten die Gründer Ende der 90er Jahre, British Knights zu einem Comeback zu verhelfen, was allerdings nicht gelang. Im Jahr 1996 wurde der Markenname British Knights für Deutschland an eine Discount-Schuhkette verkauft, die Modelle auf den Markt brachte, die mit dem klassischen BK Look mit vielen British Knights Schriftzügen und Logos auf der Rückseite der Schuhe zu tun hatten.

… und das Comeback der Marke

Im Jahr 2003 kamen erstmals wieder limitierte British Knights Sneaker auf den Markt, welche exklusiv über die Webseite vertrieben wurden. Im Vergleich zu den Modellen Anfang der 90er waren die Fans vom neuen Look eher überrascht und so vertreibt British Knights seit dem Jahr 2008 wieder klassische BK Sneaker, wie den BK Hi oder den British Knights Ultra.