Skip to main content

HUPBOX – die Kiste für eure Sneakers

Je größer die Sneakersammlung wird, desto dringend muss man sich damit beschäftigen, wohin man die ganzen Schuhe wohl räumt. Denn wie auch in Geschäften ist eine ansprechende Präsentation der eigenen Sammlung enorm wichtig, weshalb die “normalen” Schuhkartons schon fast wegfallen.

Zwar haben auch diese Kartons Sammelpotential, doch man kann die Sneakers nunmal nicht durch den Karton betrachten. Genau dieses Problem soll jetzt die HUPBOX lösen.

Die HUPBOX für eure Sneakers

Die HUPBOX für eure Sneakers (Bild:hupbox.com)

Diese aus durchsichtigen und widerstandsfähigen Acryl bestehende Box verwahrt nicht nur eure Sneakers sicher, ihr seht auch auf den ersten Blick, was im Karton steckt. Leider ist die ganze Sache nicht sonderlich günstig, denn für eine HUPBOX werden 40 US-Dollar verlangt. Wen dieser Preis nicht abschreckt, kann die Boxen direkt beim Hersteller unter http://www.hupbox.com bestellen. Ich bin mir sicher, DJ Am (siehe unseren alten Artikel) hätte seine Sammlung sehr gerne für jeden Sichtbar gemacht.

P.S. Schade, dass man nicht immer so schöne Boxen zu seinen Sneakern bekommt wie bei Flaek Footwear

Diese Kiste gibts beim kauf eines Flaek Kaalen Hi

Diese Kiste gibts beim Kauf eines Flaek Kaalen Hi



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*