Skip to main content

Foot Locker Innovation: Nike Free Run +2

Unter dem Namen “Innovation by Foot Locker” kündigt die Ladenkette eine neue Abteilung in den europaweit über 500 Stores an. Dort wird man nicht Klassiker wie den Padded Collar 2 finden, sondern Kollektionen, die neben Design durch neue technologische Entwicklungen punkten können. Den Anfang macht der Nike Free Run +2 Sneaker.

Wo Run draufsteht, steckt auch häufig Run drin. Und so ist der Free Run, was er verspricht: Ein Laufschuh. Wie es Reebok mit Zigtech schon vorgemacht hat, setzt auch Nike auf eine unterbrochenen Sohle. Um sich für die Innovation Abteilung zu qualifzieren, besteht diese aus Phylite-Material. Wers kennt :)

Foot Locker Innovation Nike Free Run Schuh

Nike Free Run +2 in blau

Wer genau hinschaut, den erinnert das Upper des Free Run an den Aufbau von Muskeln. Mit etwas Vorstellungsvermögen sieht man Sehnen & Bänder.
Beim auf dem Bild abgebildeten blauen Colorway ist es selbstverständlich nicht geblieben. Insgesamt fünf verschieden Farbkombinationen gibt es als Gewand für die Free Run +2 Modelle.

free run sneaker nike

Gruppenfoto: Die Colorways des Nike Free Run 2

Verkaufsstart der Modelle war übrigens schon heute. Von daher solltet ihr die neue Innovation Abteilung gar nicht verpassen können. Mitnehmen könnt ihr euer Paar zum Preis von 109,99€.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*