Sneaker Blog - Sneaker News bei welovesneaker.com
// Sneaker Doku “Stare at my shoes” ist fertig
Von stephan 6. Oktober 2012

Dank der Ladengeschäfte dürfte Sidestep vielen von euch ein Begriff sein. Und seitdem Sidestep auch im Netz mit dem Shop www.sidestep-shoes.com vertreten ist, dürfte die Bekanntheit gesteigert worden sein. Aktuell ist der Einkauf im Online Shop nochmals interessanter, denn es gibt gerade satte 20 Prozent Rabatt! Um bei Sidestep richtig günstig zu shoppen, müsst ihr im Checkout-Prozess den Code “GSW-SDS-1012” eingeben. Der Gutschein lässt sich auch auf Sale-Produkte einlösen und die Aktion läuft auch noch bis zum kommenden Samstag. Aber wie schon die letzten Aktionen gezeigt haben, sind bis dahin die besten Sneaker schon weg (zumindest in den gängigen Größen).

Von stephan 15. September 2012

Sponsoring von Sportlern ist bei Sportartikelherstellern sehr willkommen. Beispiele sind Stan Smith für adidas (-> adidas Stan Smith), Michael Jordan für Nike (Air Jordans) oder Chuck Taylor für Converse (Converse Chucks). Während diese drei Sportler Sneakerserien ihren Namen gaben, stehen Mario Gomez und Marco Reus für Puma aktuell “nur” für eine erfolgreiche Fußballerkarriere. Im aktuellen TV-Spot “To the next generation” sind die beiden Kicker zusammen mit dem Dortmunder Meistertrainer Jürgen “Kloppo” Klopp vertreten. Die Message: Jeder kann Teil der “nächsten Generation” werden.

Von stephan 2. September 2012

SnoopLion is coming: Mit den neuen Space Diver Sneakermodellen sorgt adidas mal wieder für mächtigen Wirbel. Seit diesem Wochenende hat die erfolgreiche High-Cut Sneakerreihe von adidas und Foot Locker zwei Neuzugänge zu vermelden: Jetzt ist der SpaceDiver auch in weiß-rot-blau und dunkelblau mit Neonakzenten zu haben! Das große adidas Trefoil Logo auf der Zunge der Schuhe ist wie vom SpaceDiver gewohnt nicht zu übersehen. Ansonsten ist auch die Meshoptik nicht zu übersehen, die sowohl im vorderen Bereich des Sneakers als auch insgesamt als Uppermaterial zum Einsatz kommt. Preislich bewegen sich die beiden Farbvarianten bei 99,99 Euro. Der Verkauf hat übrigens

Von stephan 19. August 2012

Immer, wenn Foot Locker und Converse ein neues Paar Sneaker auf den Markt bringen, ist Hysterie nicht weit. So war es seinerzeit beim Padded Collar und war beim LoopBack auch nicht anders. Seit letzter Woche wird in der Hysteriesammlung ein neues Kapitel geschrieben: die Converse Chucks Peelback Kollektion ging an den Start. Während die Modelle aus der Silhoutte betrachtet nach “normalen” Chucks aussehen, liegt der Teufel im Detail. Insgesamt sechs verschiedene Varianten umfasst die Peelback Kollektion und lässt sich je nach Geschmack stylen und auswählen. Ob mit doppelter Zunge, mehrlagigen Seiten, einem gefütterten Schaft wie beim Padded Collar oder einer

Von stephan 1. August 2012

Die olympischen Spiele laufen nun seit ein paar Tagen und mit etwas Wartezeit hat das deutsche Team auch ein paar Goldmedaillen geholt. Nicht nur im TV ist gerade alles auf Olympia getrimmt, auch adidas und Foot Locker mischen beim Thema mit. Herausgekommen ist das adidas Medal Pack, welches die Modelle Space Diver, Hard Court II und den guten alten L.A. Trainer umfasst. Starten wir mit den adidas L.A. Trainer 2 Modellen: Der Space Diver ist im Vergleich zum Trainer ein Neuling. Im März hatten wir erstmalig über den Sneaker berichtet, der vor allem durch den schließbaren Strap auffällt. Der Hard

Von stephan 7. Juli 2012

Trotz der Popularität von Vans berichten wir doch relativ selten über die Marke hier in unserem Blog. Ziemlich ungewöhnlich nicht wahr? Doch hetue gibt es einen guten Grund, euch über die Neuigkeiten rund um Vans zu informieren. Denn während sonst immer Lacoste, adidas und Nike mit Foot Locker kooperieren und neue Sneakermodelle exklusiv mit der Sneakerkette auf den Markt bringen, ist es dieses Mal Vans. Der Name der Modellreihe? Vans LXVI Wer in der Schule gut aufgepasst hat und sich mit den römischen Zahlen auskennt, wird den Namen auch als Vans 66 lesen können. Diese Zahl wurde gewählt, um an

Von stephan 7. Juli 2012

Erinnert ihr euch an die ersten Modelle des adidas Space Divers? Der Sneaker, der im März diesen Jahres zusammen mit einer neuen Farbvariante des adidas hardcourt bei Foot Locker aufgeschlagen ist? Wenn euch dieses Modell sehr gefallen hat und ihr darüber hinaus auch noch vom weiblichen Geschlecht seid, könnt ihr euch freuen! Denn adidas und Foot Locker bringen den Space Diver in zwei neuen Farbvarianten auf den Markt! Als Hauptfarbe hat adidas auch dieses Mal eine schwarze Version gewählt, die mit pinkfarbenen Akzenten aufgepeppt werden. Diese finden sich nicht nur im Bereich der Schnürung am Schaft, sondern auch auf der

Von stephan 29. Juni 2012

Wer nach dem gestrigen Aus bei der Europameisterschaft das Bedürfnis hat, Frustshopping zu betreiben findet gerade bei Ebay den Jackenklassiker “Firebird” von adidas für 34,95€. Aktuell gibt es noch alle Größen und Farben ab Lager und es fallen auch keine Versandkosten an. Zum Preis von 34,95€ gibt es auch das Modell des Fußballkaisers Franz Beckenbauer!

Von stephan 26. Juni 2012

Bereits im April hatten wir über die bald erscheinende Sneaker Dokumentation mit dem Arbeitstitel “Stare at my shoes ” gesprochen. Mit der damals anvisierten Fertigstellung bis zum Monatsende hatte es zwar nicht ganz hingehauen, doch die Produzenten Benjamin und Maren habe sich dadurch nicht entmutigen lassen. Heute war es dann soweit und die Dokumentation ist in drei Teilen bei Youtube zu finden. Viel Spaß!

Von Kathleen 21. Juni 2012

Noch vor 25 Jahren wären Sneakers wohl kaum in einem Atemzug mit Perlenkette und dem kleinen Schwarzen als Ikone weiblicher Garderobe genannt worden und wohl kaum jemand hätte gedacht, dass sie es eines Tages in die Vogue oder Harper’s Bazaar schaffen würden. Doch das scheinbar Unmögliche passierte, als das Modemagazin Harper’s Bazaar im Jahre 1998 die New Yorker Designerin Daryl Kerrigan mit den Worten “Der Sneaker wurde Teil des Grundbestands der Garderobe der meisten Frauen” zitierte. Obwohl der Ursprung der Sneakers bis ins 19. Jahrhundert zurück reicht, hatte es bis in die 1990er Jahre gedauert bis sie schließlich von den

Kategorien