adidas MEGA vario – Messi: don’t kick it!

Von Stephan · 05.September 2011 · kommentieren
Tags  

Es ist ein unglaublich hartes Los, das adidas und Foot Locker dem Fußballer des Jahres in Europa, Lionel Messi, zugeteilt haben. In der Don’t kick it! Kampagne zum neuen adidas Mega Vario Sneaker muss Messi der Versuchung widerstehen, seiner Leidenschaft Fußball nachzugehen. Der Grund: Seine neuen adidas sneaker sollen unter keinen Umständen Schaden nehmen.

Lionel Messi adidas mega Vario

Lionel Messi im Werbespot zur Kampagne

Doch was ist es für ein Schuh, der den Fußballer dazu bewegt, den Ball links liegen zu lassen? Lasst uns einen Blick auf den MEGA Vario werfen.

adidas Mega Vario weiß silber

Don't kick it! - Mega Vario in weiß/silber

In zwei verschiedenen Colorways kommt der neue Sneaker auf den Markt: Einmal in weiß und silber wie oben abgebildet und in der Farbkombination schwarz und silber.

adidas mega vario sneaker schwarz silber

Schwarz&Silber - die zweite Variante des Vario

Den Kennern unter euch wird schon aufgefallen sein, dass das neue Modell dem legendären L.A. Trainer Modell ziemlich ähnlich sieht (vergleicht z.B. mit diesen Varianten). Genau das schätzt auch Lionel Messi an dem Schuh:

Meine letzten adidas waren L.A. Trainers – dementsprechend war ich ziemlich happy, dass die Mega Varios so ähnlich aussehen.
Lionel Messi über die Sneaker

Wer den adidas Mega Vario kaufen möchte, muss dafür in den Foot Locker Filialen 120 Euro auf den Tisch legen. Um euch die Entscheidung zu erleichtern, werfen wir nochmals einen Blick auf den Schuh:

adidas MEGA Vario Profilansicht

adidas MEGA Vario im Profil

adidas Mega Vario schwarz & silber Schuh

Fersenansicht

adidas Vario Sneaker Foot Locker

Profilansicht des silber-weißen Colorways

adidas Mega Vario silber Ferse

Fersenansicht

2 Gedanken zu “adidas MEGA vario – Messi: don’t kick it!
  1. Pingback: Gewinnspiel: Triff Lionel Messi - We Love Sneaker

  2. Pingback: Foot Locker startet seinen Onlineshop - We Love Sneaker

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>